30.06.2016: CCA-Sommerfest 2016 wieder mit Bestwerten

10 (2)

CCA-Sommerfest auf dem Airport Kassel

Das CCA-Sommerfest 2016 bestätigte erneut seine Bedeutung als wichtigste Luftfahrtveranstaltung in der Mitte Deutschland. Mit 150 Gästen aus Industrie, Forschung und Verbänden aus der Region und dem gesamten Bundesgebiet wurde erneut das hohe Niveau der vergangen Jahre erreicht. In sommerabendlicher Atmosphäre war der Kassel Airport auch in diesem Jahr der ideale Ort für einen intensiven Fachdialog, werthaltigen Gedankenaustausch und niveauvolles Beisammensein.

Im Fokus stand die neue nationale Luftfahrtinitiative „Supply Chain Excellence“, über welche PStS Brigitte Zypries auf dem vergangen Sommerfest die offizielle Schirmherrschaft übernommen hat. Die Initiative Supply Chain Excellence, in der sich das CCA seit früher Stunde engagiert, hat sich das Ziel gesetzt, die Unternehmen in der Luftfahrtzulieferindustrie bei dem begonnenen Strukturwandel zu begleiten, zu unterstützen und die Wettbewerbsfähigkeit am Luftfahrtstandort Deutschland zu erhalten und kann auf ein bewegtes Jahr zurückblicken.

Weitere Informationen zur Initiative “Supply Chain Excellence” unter http://www.german-aerospace.de/

Über das CCA:

Die zivile Luftfahrtindustrie verzeichnet weltweit erhebliches Wachstum. Auch etwa 50 nordhessische Hightech-Unternehmen und Forschungsinstitute aus Stadt und Landkreis sind in diesem Bereich tätig. Mit dem CCA-Netzwerk unterstützen wir unsere regionalen Akteure bei der Nutzung der Wachstumschancen unter besonderer Berücksichtigung der erheblichen Internationalisierungschancen in den Zielfeldern Aerospace und Airports. Ziel aller CCA-Aktivitäten ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und Sichtbarkeit seiner Mitglieder.

Als professionelle Plattform für Kooperations-, Vermarktungs- und Innovationsaktivitäten hat sich das inzwischen bundesweit bekannte CCA-Netzwerk zu einem technologischen Aushängeschild Nordhessens und einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelt.